Fordern Sie ein Angebot an
Language : Deutsch

Deutsch

Die Gießmaschine Zubehör: hydraulische Pumpe

Die Gießmaschine Zubehör: hydraulische Pumpe




Produktbeschreibung

Die Gießmaschine Zubehör: hydraulische Pumpe


[Lieferant der Druckgießmaschine hydraulisch Station]

Longhua Die Gussmaschine Co., Ltd. Halten Sie sich an den Unternehmensgeist von "Integrity und Win-Win", besteht auf dem ersten Kunden, Qualität, dient Kunden mit Wissenschaft und Technologie, besteht auf technologischen Fortschritt, kontinuierlicher Innovation und kontinuierlich Übertreibung. Mit der Produktqualität, bevorzugten Produktpreise und zufriedenstellenden Vertriebsdienstleistungen gewinnen wir Ihre Unterstützung und Vertrauen. 【Einleitung zu den wichtigsten Leistungsparametern der Hydraulikstation des Druckgusss maschine】

Ölkontamination

1. Die Hauptgefahren der Ölverschmutzung zum System sind wie folgt:

1) Verunreinigung und Verschleiß von Komponenten

Verschiedene Schadstoffe im Öl verursachen verschiedene Formen des Verschleißs der Bauteile, und feste Partikel treten in den Spalt des sich bewegenden Paares ein, wodurch der Schneidverschleiß oder der Ermüdungsverschleiß auf der Oberfläche des Typs ist. Der Aufprall fester Partikel in den Hochgeschwindigkeitsflüssigkeitstrom auf der Oberfläche des Bauteils verursacht Erosion und Verschleiß. Das Wasser im Öl und die Oxidations- und Verschlechterungsprodukte des Öls haben einen korrungsmittelförmigen Effekt auf die Komponenten. Darüber hinaus verursacht die Luft im Öl des Systems Kavitation, was zu Erosion und Beschädigung der Oberfläche der Komponenten führt.

2) Bauteile Blockage- und Klemmfehler

Feste Partikel blockieren die Lücken und Öffnungen des Hydraulikventils, wodurch der Ventilkern eine Blockade und Klemmung des Ventilkerns verursacht, die Arbeitsleistung beeinflussen und sogar ernsthafte Unfälle verursachen.

3) Beschleunigen Sie die Verschlechterung der Ölleistung

Das Wasser und die Luft im Öl sind die Hauptbedingungen für die Öloxidation aufgrund von ihre Wärmeenergie und die Metallpartikel im Öl spielen eine wichtige Rolle bei der Oxidation des Öl. Darüber hinaus reduzieren das Wasser und die suspendierten Blasen im Öl erheblich die Bewegung. Die Stärke des Inter-Oil Film reduziert die Schmierung Leistung.

2. Arten von Schadstoffen.

Schadstoffe sind Substanzen im Hydrauliksystemöl, das einen schädlichen Effekt auf das System hat. Es existiert in verschiedenen Formen im Öl. Nach seiner physischen Form kann es aufgeteilt werden, in: Feste Schadstoffe, flüssige Schadstoffe und gasförmige Schadstoffe.

Feste Schadstoffe können in harte Schadstoffe unterteilt werden, inklusive: Diamant, Schneiden, Kieselsand, Staub, Tragen von Metallen und Metall Oxide; Soft Schadstoffe: Additive, Wasseragglomerate, Ölzersetzungsprodukte und Polymere und Wartung Baumwollseide und -faser, die an der Time-Zeit eingereicht wird.

Flüssige Verunreinigungen sind in der Regel Nutenöl, Wasser, Farbe und Chlor und seine Halogenide, die das System nicht erfüllen. Es ist normalerweise schwierig für uns, sie zu entfernen. Daher, wann Wählen Sie Hydrauliköl aus, um Hydrauliköl zu wählen, das den Systemstandards entspricht, um unnötiger Misserfolg zu vermeiden.

Gasförmige Schadstoffe sind hauptsächlich in das System gemischt.

Diese Partikel sind oft so klein, dass sie kann nicht sich niederlassen und im Öl suspendiert und dann in die Lücken verschiedener Ventile gedrückt werden. Für ein zuverlässiges hydraulisches System, Diese Lücken können begrenzte Kontrolle, Wichtigkeit und Genauigkeit erreichen, ist äußerst wichtig.

3. Die Quelle von Schadstoffen:

Die Schadstoffquellen in Systemöl enthalten hauptsächlich die folgenden Schritte:

1) Äußerlich eindringen Schadstoffe: Die äußerlich eindringenden Schadstoffe sind hauptsächlich Sand oder Staub in der Atmosphäre, in der sich in der Regel das System durch die Luftlöcher des Kraftstofftanks, der Dichtungswelle des Ölzylinders und der Welle der Pumpe und des Motors eindringen. hauptsächlich die Auswirkungen der Nutzung der Verwendung.

2) Interne Schadstoffe: die restlichen Schadstoffe in den Komponenten während Verarbeitung, Montage, Inbetriebnahme, Verpackung, Lagerung, Transport und Installation. Von Kurs, Diese Prozesse Kann vermieden werden, aber sie kann auf einige spezielle Komponenten reduziert werden während Montage und Inbetriebnahme. Es muss in einem sauberen Raum oder sauberer Bank umgesetzt werden. 3) Schadstoffe, die vom Hydrauliksystem erzeugt werden: Partikel, die durch den Verschleiß von Komponenten erzeugt werden, während Der Betrieb des Systems, der Sandpartikel, die von Gussteilen abfallen, Metallpartikel, die von Pumpen, Ventilen und Gelensen abfallen, und Rost- und Ablagerungsmaterialien in der Pipeline, werden als Öl verwendet. Die von flüssigen Oxidation und Zersetzung erzeugten Partikel und Gelee sind die große Menge an Verunreinigungen in den Systempipelines, die noch nicht gewaschen wurden, sie werden offiziell in den Betrieb eingesetzt.


eine Nachricht schicken
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
hinterlass eine Nachricht hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Zuhause

Produkte

Nachrichten

Kontakt