Fordern Sie ein Angebot an
Language : Deutsch

Deutsch

Sprüh- und Absaugmaschine für 125T-3500T Druckgussmaschine

Sprüh- und Absaugmaschine, schnelle Lieferung
Produktbeschreibung

Modelle auswählen

Modell

1#

2#

3#

4#

5#

6#

Passend für Druckgussmaschine Modelleinheit /t

125-200

220-400

450-630

650-900

950-1250

1600-4500

Anstiegszeit
Einheiten

1.0

1.2

fünfzehn

2.0

2.5

2.5

Abfallzeit
Einheiten

1.2

1.2

fünfzehn

2.0

2.5

2.5

Breite der Düsenplatte
Einheit/mm

350

420

480

480

520

550

Arbeitsgewicht
Einheit/kg

3

4

6

8

12-15

16-30

Energie

220V50HZ

Betriebsstromversorgung

DC24V


Sicherheit
1.Bestimmungsgemäße Verwendung
Der Portal-Pick-up-Sprühroboter dient der Aufnahme, Übergabe und Integritätsprüfung von Druckgussteilen während des Betriebs der Druckgussmaschine.

2.Unsachgemäßer Gebrauch
1).Jede Verwendung, die nicht den in diesem Handbuch angegebenen Spezifikationen entspricht, gilt als Missbrauch.
2).Wenn der Portal-Pick-up-Sprühroboter für andere Zwecke als diese Anleitung verwendet wird, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

3.Personalqualifikation
1).Unqualifiziertes Personal kann die Risiken nicht erkennen und wird größeren Gefahren ausgesetzt.
2).Das Personal, das an der mechanischen Einrichtung arbeitet, muss eine technische Ausbildung durchlaufen oder die Ausbildung des Herstellers absolvieren.
3).Maschinenreparaturpersonal muss eine technische Ausbildung absolvieren oder die Ausbildung des Herstellers absolvieren.
4).Das Wartungspersonal der Maschine muss eine technische Ausbildung absolvieren oder die Ausbildung des Herstellers absolvieren.

4.Gefahrenschutz von Geräten
1) Stellen Sie sicher, dass alle Stromversorgungsteile der Maschine ordnungsgemäß geerdet sind.
2) Verwenden Sie keine Verlängerungskabel, die niedriger als die Nennleistung sind.
3) Beschädigen oder brechen Sie das Kabel nicht, da dies zu schweren Unfällen oder Schäden an der Maschine führen kann.

5.Gefahrenverhütung
1) Bei der Durchführung von Wartungsarbeiten im Gefahrenbereich des Geräts, außer durch Fachkräfte, ist das Betreten des Gefahrenbereichs der Maschine durch unbefugtes Personal strengstens zu verbieten.
2) Betriebsstoffe wie Reinigungs- und Schmiermittel können Augen, Haut und Atemwege reizen.Tragen Sie die vorgeschriebene Schutzausrüstung.
3) Die Stolpergefahr kann zu schweren Verletzungen führen.Halten Sie Laufstege, Griffe, Stufen, Geländer, Podeste und Leitern stets frei von Fett, Öl und sonstigem Schmutz.


eine Nachricht schicken
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
hinterlass eine Nachricht hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Zuhause

Produkte

Nachrichten

Kontakt